Stephan Urwyler     guitar & vocal

Stephan Urwyler by Werner Tschan download .jpg 3,8 MB 1872 x 2808
Stephan Urwyler, geb. 1961 in Zürich, spielte zuerst klassisches Klavier, mit 12 Jahren begann er autodidaktisch Gitarre zu spielen. Nach Abschluss einer Berufslehre absolvierte er in Bern die "Swiss Jazz School" und beendete diese 1988 mit dem Diplom "Prädikat sehr gut".


Urwyler hat keine Berührungsängste und fühlt sich im Jazz - Rock - Blues zu Hause. Als Komponist und Arrangeur schrieb er neben Popsongs, Jazz Originals und Big Band Arrangements auch Werke für Symphonieorchester und Streichquartette u.v.a. Er ist auf über 30 CDs zu hören und lebt in Bern (CH). 

Neben seiner Arbeit als Gitarrist, Sänger, Komponist und Arrangeur unterrichtet Stephan Urwyler am Konservatorium Bern.

"Urwyler spielt eine abwechslungsreiche Musik die sich im Dreieck zwischen der glühenden Emphase eines Scofield, der coolen Intellektualität eines Frisell und der warmen Emotionalität eines Metheny bewegt. Urwyler betrachtet den Eklektismus in seiner Musik als eine Art legaler Piraterie. Neugierig öffnet er Stilschubladen und nimmt sich das Beste heraus; groovige Rocksounds liegen ihm ebenso am Herzen wie einfühlsame Balladen und Walking Moods. Coolsein ist in, doch Urwyler ist kein cooler Spieler. Was ihn am Coolsein hindert, ist sein warmes Engagement."   Ulrich Roth, Berner Zeitung

„Urwyler, Sänger und Gitarrist, verbindet in seinen Songs Blues, Jazz und Rock mit einer sehr eigenen Poesie: Züri Swing in Perfektion. dazu schmeichelt mit berührendem männlich-tiefen und zugleich weichem Gesang...“   Erich Buchmeister, die Rheinpfalz (DE)

Urwyler works with many different artists, spanning a variety of musical styles: the likes of Ron McClure, Tim Hagens, Regina Litvinova, Richie Beirach (jazz) Peter Reber, Tinu Heiniger, Stefan Eicher, Ritschi (pop). He is also a member of several Bands: “Second Line Big Band” (jazz, funk), “In Mission of Tradition” (swing, blues), “dä det” (Mundart). Stephan Urwyler is also a very sought after freelance- and studio musician.

Urwyler’s Album: “solo uf em mond” shows more jazz influence than his previous recording “super” (turicaphon 73660), still mixing in the blues and rock in combination with a lot of poetry.

“Urwyler’s music is very diverse, it can be hot like Scofield, cool, intellectual like Frisell , or warm and emotional like Matheny. Urwyler understands the eclectic nature of his music to be  a kind of “legal piracy”. His curiosity leads him to explore all different styles of music. He loves a grooving rock sound just the same as lovely ballad and walking moods.
To be cool is in style, Urwyler is not just cool, he is a cool player with an abundance of warmth and emotion. Ulrich Roth, Berner Zeitung

Spielt/e mit „The Lady Goes Rock“, „Second Line Big Band“, „HUK's Eleven“, „In Mission Of Tradition“,"MUF", "Biel Jazz & Impro Orchester", „Niels Frederiksen Hammond Experience“, "Bellerive Streichquartett", "Trio Volare", "City West Quartett", "Soundsorium", "Uptown BigBand", "The Steamboat Rats", "This Masquerade", "Djinbala", "Inspirit", "Hotel Tango", "Heimatlandorchester", Stephan Eicher, Tinu Heiniger, Andy Hug, Marianna Polistena, Gere Stäubli, Büne Huber, Immanuel Brockhaus, Rhonda Dorsey, Joachim Rittmeier, Ron McClure, Tim Hagens, Joe Haider, Glenn Ferris, Wilma Reading, Sandra Goldner, Walter Schmocker, David Golotschokin, Andrej Kontakov, Orazio Maugeri, Sandra Studer, Roman Schwaller, Raetus Flisch, Martin Streule, Samuel Rohrer, Take Torijama, Thomas Dürst, Günter Kühlwein, David Elias, Don Li, Lars Lindvall,  Peter Keiser, Wilbert "Junior" Gill, Wolfgang Zwieauer, Jim Odgren, Renato Chicco, Michel Poffet, Laurent Wolf, Walter Schmocker, David Elias, Donat Fisch, Simon LaBey, Samuel Joss, Daniel Erismann, Andrea Milova, Regina Litvinova, Christian Scheuber, Antonello Messina, Markus Schieferdecker, Ritschi, Richie Beirach u.v.a. 

Konzerte und Tourneen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Russland, Kirgistan, Rumänien und natürlich der Schweiz.

Mundart Jazz Pop

stephanurwyler.ch
Swing Blues Jazz
inmissionoftradition.com
Contemporary Guitar & Piano
Stephan Urwyler & Regina Litvinova
Contemporary Classical
Stephan Urwyler & Bellerive Quartett
Contemporary Jazz
Trio Volare

Biel, Bienne, Jazz- & ImprOrchestra

MUF

BE FUNK UNIT

SECOND LINE BIG BAND
social media
facebook

myspace.com/stephanurwyler